Touristen Info

Australien Touristen Information

Die folgenden Fragen und Antworten waren am Wochenende vom 15. / 16. Mai 2004 auf der Homepage der Australischen Tourismus Zentrale aufgeschaltet.
Der Mitarbeiter, welcher diese Antworten w?hrend seinem Wochenend-Pikett schrieb, wurde ?brigens fristlos entlassen:



F: Ist es windig in Australien ? Ich habe am TV noch nie gesehen, dass es in Australien regnet, also wie wachsen denn die Pflanzen in Australien? (Frage aus England)
A: Wir importieren alle Pflanzen nur voll ausgewachsen und dann sitzen wir herum und schauen ihnen zu, wie sie eingehen.

F: Werde ich in die Situation kommen, dass ich K?nguruhs auf den Stra?en sehe? (USA)
A: Das h?ngt davon ab, wieviel Sie getrunken haben.

F: Kann ich von Perth nach Sydney trampen, wenn ich der Eisenbahnlinie folge? (Schweden)
A: Aber sicher. Es sind nur 3'000 Meilen, also nimm genug Wasser mit.

F: Ist es gef?hrlich in Australien, wenn man in den B?schen herumstreunt ? (Schweden)
A: Also ist es wahr, was man sich ?ber euch Schweden so erz?hlt . . .

F: Gibt es Geldausgabe-Automaten (ATM) in Australien ? K?nnen Sie mir bitte eine Liste mit Ger?ten in Brisbane, Cairns, Townsville und Hervery Bay schicken? (England)
A: Was sagten Sie, woran ist Ihr letzter Sklave gestorben ?

F: K?nnen Sie mir Informationen ?ber Nashorn-Rennen in Australien zustellen? (USA)
A: A-fri-ka ist ein grosser, dreieckiger Kontinent s?dlich von Europa. Aus-tra-lien ist eine grosse Insel in der Mitte des Pazifiks, auf der es keine . . . Ach, vergessen Sie's. Sicher. Die Nashorn-Rennen finden jeden Dienstag Abend in Kings Cross statt.

F: In welcher Richtung ist Norden in Australien ? (USA)
A: Sehen Sie nach S?den und dann drehen Sie sich um 90 Grad. Wenn Sie soweit sind, kontaktieren Sie uns und wir werden ihnen weitere Instruktionen senden.

F: Darf man Besteck nach Australien mitbringen ? (England)
A: Wozu ? Benutzen Sie doch ihre Finger, wie wir es auch tun.

F: K?nnen Sie mir den Spielplan der Wiener S?ngerknaben senden ? (USA)
A: Aus-tri-a (?sterreich) ist ein kleines Land in Europa, das an Deutschland grenzt . . .
Ach, vergessen Sie's. Die Jungs singen jeden Dienstag Abend in Kings Cross, direkt im Anschluss an die Nashorn-Rennen.

F: Gibt es in Tasmanien Gebiete, wo die weibliche Bev?lkerung weniger zahlreich ist als die m?nnliche ? (Italien)
A: Ja, in Schwulen-Clubs.

F: Gibt es Superm?rkte in Sydney ? Und ist Milch das ganze Jahr ?ber erh?ltlich? (Deutschland)
A: Nein, wir sind eine friedliche Zivilisation von J?gern und Sammlern. Milch ist bei uns illegal.

F: Bitte senden Sie mir eine Liste aller ?rzte, die Serum gegen Klapperschlangenbisse haben. (USA)
A: Klapperschlangen gibt es nur in A-meri-ka, also dort wo DU herkommst. Alle Australischen Schlangen sind absolut harmlos, k?nnen problemlos angefasst werden und sind perfekte Haustiere.

F: Ich habe eine Frage zu dem ber?hmten Tier in Australien, aber ich habe leider den Namen vergessen. Es ist eine Art B?r und lebt auf B?umen. Wie heisst es? (USA)
A: Es nennt sich Fall B?r. Es wird deshalb so genannt, weil es sich aus den Eukalypthusb?umen herunterfallen l?sst und das Gehirn der Opfer frisst, die unter den B?umen herumlaufen. Sie k?nnen sich aber davor sch?tzen, indem Sie sich vor dem Spazierengehen kr?ftig mit menschlichem Urin ?bergiessen.

F: Ich war 1968 als Soldat in Australien auf Urlaub und habe in Kings Cross ein M?dchen kennengelernt. K?nnen Sie mir helfen, mit ihr in Kontakt zu treten ? (USA)
A: Ja, aber Sie werden weiterhin pro Stunde zahlen m?ssen.

1 Kommentar 24.2.05 08:40, kommentieren

Werbung



Werbung